So könnten die Sieger aussehen

(25.05.2007 von Maik Scholl, 3296 mal gesehen)

In zwei Wochen, am 10.06, findet zum vierten Mal auf dem Messegelände der „BKK GILSEI Skateday“ statt. Und noch nie war das Starterfeld so hochkarätig wie dieses Mal. Für die Kinder heißt es dieses Mal sogar Vierkampf und das nicht nur gegen Skater aus Baden-Württemberg, sondern auch noch gegen alle Schnellen aus Bayern, denn es ist Austragungsort des Löwen-Cup und des Kids Inline Cup.
Aber auch das Speedteam-Bodensee ist bei seinem Heimrennen gut aufgestellt, denn in fast allen Altersklassen sind Skater in blau-gelb am Start und zwei sollen hier besonders herausgehoben werden, da sie wenigstens Chancen auf einen Treppchenplatz haben.

Moritz Scholl aus Friedrichshafen ist diese Saison noch 6 Jahre alt und hat schon einiges an Rennerfahrung. An 10 Rennen über Baden-Württemberg verteilt hat er schon teilgenommen und hat es im letzen Jahr zu 5 Siegen gebracht. In seiner Alterklasse Schüler C gewann er letztes Jahr sogar den Löwen-Cup. Dieses Jahr ist er in seiner Alterklasse bisher ungeschlagen und hat sich auch fest vorgenommen seinen Titel zu verteidigen. Gegen die Konkurrenz aus Bayern hat er allerdings noch keine Erfahrungen gesammelt, bringt aber genug „Allround“-Talent mit um im Vierkampf am Messegelände seine Stärken zu zeigen.

Charlotte Schwarz aus Meersburg skatet ebenfalls für die blau-gelben Skater und gehört mit 12 Jahren zu der ältesten Alterklasse Jugend. Mit ebenfalls 10 Rennen bei denen sie immerhin 4 Mal aufs Treppchen durfte hat sie besonders im letzen Jahr viele wichtige Erfahrungen gesammelt. Neben ihrer Vorgeschichte im Rollkunstlauf bringt sie viel gutes Fahrgefühl mit und ist oft im Geschicklichkeitsparcours eine überraschende Siegerin gegen die landesweite Konkurrenz. Mit dem Ausblick im nächsten Jahr mehr Langstreckenrennen zu fahren versucht sie erfolgreich auch in dem Bereich auszuholen. Im letzen Jahr wurde sie in der gleichen Altersklasse schon dritte im Löwen-Cup. Einen Grundstein für den Erhalt eines Treppchenplatzes wird sie am „BKK GILSEI Skateday“ legen und sich wie Moritz über Unterstützung der Zuschauer bei dem Heimrennen freuen.

Infos: www.skateday.de

Bilder:

Charlotte Schwarz vom Speedteam-Bodensee skatet am „BKK GILSEI Skateday“ als Favoritin mit. Ihre besondere Stärke: Geschicklichkeitsparcours.

Moritz Scholl vom Speedteam-Bodensee geht als bislang ungeschlagen beim „BKK GILSEI Skateday“ auf Punktejagt für den Löwen-Cup


Name:
Text:

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_errno() in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php:92 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php on line 92