Speedteam-Bodensee Cup 2007

(29.11.2006 von Maik Scholl, 3283 mal gesehen)

Im Jahr 2007 wird der Skateverein Speedteam-Bodensee den „Speedteam-Bodensee Cup“ ins Leben rufen. Alle bereits etablierten Skate-Veranstaltungen und solche die erst im Entstehen sind, dürfen kostenlos an der Serie über das Jahr teilnehmen.

Für Skater und Veranstalter aus dem Bodenseekreis bietet der Verein über das Jahr 2007 etwas an, was sich landesweit schon mit dem Baden-Württemberg Inline Cup (BWIC) etabliert hat. Ein Inline Rennserie gerade für „Normalskater“. Der Speedteam-Bodensee Cup ist nichts anderes als eine Gesamtwertung aller regionalen Skate-Veranstaltungen über das Jahr verteilt. Jede Veranstaltung ist eine Etappe, bei der alle Teilnehmer in ihrer Alterklasse Punkte sammeln können. Die Punkte werden über das Jahr zusammengezählt und bei der letzten Etappe 2007 gibt es die Siegerehrung für die Speedteam-Bodensee Cup Sieger in den verschiedenen Alterklassen.
Der Verein will damit vor Allem „Neulinge“ auf Skates ansprechen, die immer wieder mal an einer Skate-Veranstaltung teilnehmen, sich aber von den Speedskatern abschrecken lassen. Gerade auch Kindern soll mit dem regionalen Charakter das Vergleichen mit anderen Kindern aus der Nachbarschaft leicht und schmackhaft gemacht werden.
Die Teilnahme ist kostenlos und einfach, denn es ist keine Anmeldung erforderlich. Allein durch das Teilnehmen an nur einer der Skate-Veranstaltungen ist man dabei. Die Ergebnislisten der einzelnen Veranstaltungen werden auf der extra Homepage (www.cup.speedteam-bodensee.de) eingetragen und es werden Punkte entsprechend der Platzierung und Altersklasse vergeben. Ein aktueller Gesamtstand ist stets nachzulesen.
Die Vorteile für den Veranstalter liegen auf der Hand: Ein Teilnehmer, der schon einmal bei einer Etappe Punkte gesammelt hat und sich in der Ergebnisliste wieder findet erfährt auch gleich von der nächsten Etappe und wird dort versuchen teilzunehmen. Der Verein will den Sport Inlineskaten fördern und so ist es für Veranstalter kostenlos an dem Cup teilzunehmen und noch weitere Möglichkeiten wie Online-Anmeldung und Ausschreibungen zu nutzen sowie Hilfestellungen in der Organisation zu bekommen.
Die Anforderungen an die Etappen sind gering und damit einfach umzusetzen. Welche Art von Vergleich auf Skate angeboten wird ist vollkommen frei. Es kann sich um einen einfachen Geschicklichkeitsparcours handeln, bei dem lediglich ein kleiner geteerter Platz benötigt wird, bis hin zu einer Rennveranstaltung durch die Stadt. Die einzelnen Alterklassen müssen lediglich die gleichen Disziplinen bewältigen, woraus am Ende eine Rangliste mit klaren Platzierungen folgt; denn je nach Platzierung gibt es Punkte in den Alterklassen.
Einfache Etappen lassen sich gut als Programmpunkt in einem Schulfest, Dorffest oder anderen sportlichen Veranstaltungen einbauen.
Mehr Infos und auch einige Beispiele zur Veranschaulichung finden sich auf der Homepage www.cup.speedteam-bodensee.de oder können unter info@speedteam-bodensee.de erfragt werden.


Name:
Text:

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_errno() in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php:92 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php on line 92