3. BKK GILSEI Skateday am 17. Juni

(31.05.2006 von Maik Scholl, 3123 mal gesehen)

Zum dritten Mal veranstaltet das Speedteam-Bodensee zusammen mit der BKK Gildemeister Seidensticker eine Tag für Inlineskater auf dem Messegelände. Startschuss ist bei jedem Wetter am 17. Juni um 10:00 Uhr und es ist den ganzen Tag über Programm und das bei kostenlosem Eintritt.

Das Messegelände in Friedrichshafen hat sich schon als Top Veranstaltungsort für Inlinerennen bewiesen, weshalb sie im Jahr 2005 von den Teilnehmern als drittbeste Skateveranstaltung in Deutschland gewählt wurde. Dieses Jahr wird an das Konzept angeknüpft und wieder Spitzen- und Breitensportlern bis zu Kindern jeder sein spezielles Programm haben wird. Neben den Rennen gibt es Essen, Trinken, Shows und Attraktionen für Kinder so dass auch Gäste ohne Skates auf Ihre Kosten kommen.

Die Rennen des 3. BKK GILSEI Skateday gehören auch dieses Jahr wieder zu der Rennserie um den Baden-Württemberg Inline Cup (BWIC) an dem das Speedteam-Bodensee schon seit Jahren erfolgreich teilnimmt. Hier werden sich alle sportlichen Skater aus ganz Baden-Württemberg, aber auch aus der Schweiz und den angrenzenden Bundesländern, treffen, um Spaß zu haben und den und die Schnellsten unter sich auszumachen. Damit bei den mehreren Hundert Starten aus allen Leistungsklassen auch jeder seine eigene Zeit beim Zieldurchlauf bekommt wird mit einer Zeitmessfirma und Chips gemessen. Für die Erwachsenen und über 14 jährigen werden am Vormittag die Rennen über 20km gerollt, wobei Männer und Frauen getrennte Rennen haben. Nur die wenigsten fahren hier auf Sieg und nutzen stattdessen die Gelegenheit eine gute persönliche Zeit bei schnellem Asphalt und gesperrter Strecke zu skaten, was jedem offen steht. Für alle Kinder ist am Nachmittag gemischtes Rennenprogramm geboten. Es müssen Geschicklichkeitsläufe, kurze Sprints und eine länger Strecke bewältigt werden die entsprechend dem Alter variieren. Am Ende soll keiner leer ausgehen, denn es wird in insgesamt 11 Altersklassen geehrt, wobei nochmals in weiblich und männlich unterschieden wird. Außerdem gibt es jede Menge Sachpreise und sogar 450€ Preisgeld.

Für die ganze Familie ist ebenfalls neben Skaten einiges geboten. Es wird eine Hüpfburg für Kinder geben, ein Trampolin wird von den Trampoilinspringern aus Weingarten aufgebaut und betreut, neben warmen Speisen wird es am Nachmittag einen Kuchenverkauf geben, Verkaufs- und Infostände bieten die Gelegenheit auch verschiedene Skates auf einer extra Teststrecke zu testen oder sich an einem Geschicklichkeitsparcours zu versuchen, verschiedene Vereine werden sich vorstellen und am Showprogramm beteiligen. Aber am spannendsten werden an dem Tag die Skaterennen sein, denn nur an diesem einen Tag im Jahr kann man die Kunst des Speedskatens so hautnah erleben und es wird bestimmt jeder beeindruckt sein, was selbst die Kinder auf den schnellen Rollen leisten können.

Mehr Infos dazu unter: www.skateday.de

Bilder:
1. Am 3. BKK GILSEI Skateday sind Zuschauer stets aktuell informiert und können den einen oder anderen Tip von den Speedskatern direkt mitbekommen.
2-5. Das Messegelände wird am 17. Juni einen Tag lang zum Paradies für Skater. Während den Rennen gibt es Speedskating hautnah zu erleben.

In blau-gelb vom Speedteam-Bodensee:
1. Maik Scholl
2. Jochen Buness
3. Edwin Brügel
4. Jochen Buness und Dietmar Bülow
5. Oliver Krause


Name:
Text:

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_errno() in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php:92 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php on line 92