Skate-Abzeichen startet durch

(08.05.2006 von Maik Scholl, 3062 mal gesehen)

Nachdem nun alle Vorbereitungen für das Einführen des Skate-Abzeichens getroffen sind ist das Interesse schon von verschiedenen Richtungen vorhanden. Wer mehr erfahren will kann sich beim Vereinstraining aktiv informieren oder mal bei der Abnahme sein Glück versuchen.

Der Inline Skate Verein Speedteam-Bodensee führt dieses Jahr zusammen mit der BKK Gildemeister Seidensticker das erste Skate-Abzeichen in Deutschland ein. Vorerst soll der Leistungsnachweis für Freunde des Rollsports nur vom Verein abgenommen werden. Das kann sich aber noch ändern, denn Interesse von Schulen und anderen Vereinen ist bereits vorhanden, die sich daran orientieren wollen um es als Ziel für Kurse oder AGs zu nehmen.
Der Verein bereitet seine Mitglieder schon auf die Abzeichenprüfung vor. Dabei werden im Training die entsprechenden Geschicklichkeitsparcours aufgebaut und die Zeiten gestoppt oder wenn die Zeit nicht reicht noch mal genau dazu Übungen gemacht. Auch werden die entsprechenden Entfernungen mal zurückgelegt, damit man nicht völlig unvorbereitet sein Können testet und sich für die richtige Stufe einschätzen kann. Interessierte können gerne mal freitags um 17:00 Uhr in der Lindauer Strasse (nähe Dehner Gartencenter) in Friedrichshafen Ost unverbindlich vorbeikommen und am Vereinstraining teilnehmen.

Das Skate-Abzeichen an sich ist ein Stoffabzeichen dass wie beim Schwimmabzeichen auf die Sportkleidung aufgebügelt wird. In 6 verschiedenen Stufen, also auch 6 verschiedenen Farben wird der Aufnäher vergeben. Beginnend bei Stufe 1, die für kleine Kinder oder Anfänger geeignet ist bis zu Stufe 6, die auch einen Speedskater auf die Probe stellt.
Für jede Stufe sind, ähnlich wie bei Sportabzeichen, 3 verschiedene „Skatearten“ zu bewältigen: Kurzstrecke, Langstrecke und Geschicklichkeit. Für jede Stufe sind die Vorgaben natürlich unterschiedlich lang oder schwer und die Zeitgrenzen entsprechend anders.
Jeder Teilnehmer bekommt sein persönliches Abzeichenheft, in dem für jede Stufe die 3 Leistungsnachweise abgestempelt werden. Das kann über eine Jahr verteilt oder auch an einem Tag passieren, denn man hat auch mehrere Versuche. Diese Abzeichenhefte liegen in Sportgeschäften oder bei der BKK Gildemeister Seidensticker in Friedrichshafen aus. Hat er oder sie alle Vorgaben einer Stufe erfüllt wird das dazugehörige Skate-Abzeichen vergeben und es kann eine andere Stufe angegangen werden.

Die nächste Möglichkeit das Abzeichen abzunehmen oder einfach mal sein Glück zu versuchen ist am Sonntag den 14. Mai ab 14:00 Uhr anlässlich des Radrennens um die Messe.
Wie genau diese Vorgaben aussehen ist auf der Homepage nachzulesen:
www.skate-abzeichen.de


Name:
Text:

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_errno() in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php:92 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php on line 92