3. BKK GILSEI Skateday und Skate-Abzeichen

(13.04.2006 von Maik Scholl, 2770 mal gesehen)

Der Skateverein Speedteam-Bodensee hat für dieses Jahr zwei große Ziele zusammen mit der BKK Gildemeister Seidensticker vor den Augen. Zum einen die dritte Auflage des „BKK GILSEI Skateday“ als 2. Etappe des BWIC und die Einführung eines Skate-Abzeichens.

Am Samstag den 17. Juni wird dieses Jahr der 3. BKK GILSEI Skateday um das Messegelände in Friedrichshafen stattfinden. Das Gelände hatte sich schon in den vergangenen Jahren als optimal erwiesen und brachte dem Verein die Auszeichnung als drittbeste Rennveranstaltung in Deutschland ein, was bei einer Konkurrenz aus 55 Veranstaltungen als großer Erfolg gewertet werden kann. Grund hierfür ist aber auch die Tatsache, dass ein Verein als Veranstalter genau die Bedürfnisse der Teilnehmer kennt.
Geskatet wird dieses Jahr am Vormittag in den Hauptrennen der Erwachsenen über 20000 Meter bei genau 8 Runden um das Messegelände. Nach einer kurzen Mittagspause wird es dann am Nachmittag nochmals richtig rund gehen, wenn die Staffeln der Erwachsenen beginnen. Besonders umfangreich wird danach das Programm für die Kinder. Aufgrund einer Neuregelung der Wertung beim Baden-Württemberg Inline Cup (BWIC) haben die Kinder die Möglichkeit sich in 3 Disziplinen zu messen: Geschicklichkeit, Kurzstrecke und Langstrecke. Für jeden jungen Teilnehmer ist also was dabei.
Wie in den Jahren zuvor wird es auch dieses ein Inline-Village geben in dem eine Menge über das Skaten zu erfahren und zu erleben ist.

Die Idee ein Skate-Abzeichen einzuführen kam dem Verein beim Umschauen in anderen Sportarten. Mit einigen auf das Skaten zugeschnittenen Besonderheiten wird es ab diesem Jahr ein Stoffabzeichen geben, dass durch das Erbringen einer bestimmten Leistung öffentlich vergeben wird. Es wird 6 verschiedene Leistungsstufen geben, die sowohl für Kinder ab 6 Jahren als auch für Speedskatern geeignet sind. Die Anforderungen für das Erreichen des Abzeichens sind immer in drei Teile aufgeteilt: Geschicklichkeit, Kurzstrecke und Langstrecke. Die Länge und Schwierigkeit variieren natürlich von Stufe zu Stufe. Die Anforderungen wurden mehrfach im Training getestet und bieten immer eine sportliche aber schaffbare Herausforderung. Die BKK Gildemeister Seidensticker war sofort von der Idee angetan und unterstützt das Vorhaben, was direkt an die Teilnehmer weitergegeben werden soll.
Der Verein will damit auch Schulen und anderen Sportvereinen einen Anhaltspunkt für Ziele und Anforderungen an Skater geben. So könnte es ein Ziel sein mit Kursen auf die Abzeichenprüfung hinzuarbeiten, bei denen der Verein gerne seine Unterstützung anbietet.

Infos zu den beiden Vorhaben gibt es im Internet unter:
www.skateday.de
www.skate-abzeichen.de

Name:
Text:

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_errno() in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php:92 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php on line 92