Team-Skatelauf für Alle

(21.07.2005 von Maik Scholl, 2977 mal gesehen)

Inline Skaten wird meistens als Einzelsport betrieben. Richtig Spaß bringt es aber erst mit anderen in der Gruppe. Am 30.07 gibt es gerade für kleine Gruppen einen kostenlosen Team-Skatelauf beim BKK GILSEI Skateday.

Viele skaten nur der Fitness wegen und wissen gar nicht was ihnen entgeht. Beim Inlineskaten, ob nun im Profibereich oder hier im Fun- und Fitnessskaten, in der Gruppe hat man einfach mehr davon.
Im Spitzensport ist es wie bei der Tour De France wo die Mannschaft zusammenarbeitet und den ausgewählten Spezialisten unterstützt mit z.B. Windschatten spenden. Das ist beim professionellen Inline Skaten genauso, wo ein Einzelner Fahrer sich nur selten Chancen auf einen Sieg ausrechnen kann.
Inzwischen gibt es schon immer mehr kleine Gruppen von Skatern, die sich aber nicht aus dem Grund treffen, sondern einfach den Spaß auf den Rollen mit anderen teilen wollen. Schwächere einer Gruppe werden in die Mitte genommen und stärkere müssen vorne fahren um sich mit dem Gegenwind auszulasten. Auch ist es ganz normal dass geschoben oder gezogen wird. Ganz ohne es zu merken wird hierbei die Technik geschult, denn durch das enge Fahren gewöhnt man sich daran schnell zu reagieren und im Notfall, wenn es mal eng wird, die Kontrolle zu behalten.
Es ist immer wieder zu sehen dass kleine Gruppen eng hintereinander aufgereiht dahin gleiten und so doch ein recht beachtliche Tempo über große Strecken halten können. Das ist kein Hexenwerk und mit ein paar Gleichgesinnten und etwas Übung schnell zu einer ansehnlichen Form zu bringen.
Um 18:00 Uhr rollen am BKK GILSEI Skateday eben solche kleinen Teams oder Gruppen los. Bestehend aus entweder 3 Frauen oder 4 Männern wird in kurzen Abständen gestartet. Auf 4,5 km müssen die kleinen Gruppen stets zusammen fahren und sich gegenseitig so unterstützen, dass das gesamte Team am Ende in einer passablen Zeit über die Ziellinie fährt. Sollten die Unterschiede in der Gruppe groß sein ist es möglich die langsameren zu schieben oder zu ziehen, denn erst wenn der letzte das Rennen beendet hat wird die Zeit gestoppt.
Sportlicher Ehrgeiz ist hier nicht erforderlich, denn 2 Runden um das schöne Messegelände auf breiten, glatten und extra gesperrten Strassen kann jeder schaffen und sollte die Chance auch nutzten. Firmen und Verein haben in der Form auch eine gute Gelegenheit sich zu präsentieren, aber auch jede sonstige Gruppe ist willkommen kostenlos teilzunehmen. Wer noch nicht auf 3 bzw. 4 Personen kommt hat am Veranstaltungstag selbst noch die Gelegenheit das Team zu füllen, denn an dem Tag werden sich jede Menge mit Rollen auf dem Gelände der Messe befinden. Anmeldungen sind jetzt schon online (www.skateday.de) oder am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor Rennbeginn möglich.


Name:
Text:

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_errno() in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php:92 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/27/d258911277/htdocs/skateday/berichte/berichtAnzeigen.php on line 92